KARRIEREFORUM SALZBURG 2016 – mehr als eine Jobmesse Der erste Tag im künftigen Berufsleben – zu diesem kann der Tag des Besuchs des 10. Karriereforums der „Salzburger Nachrichten“ ...
Du willst etwas in Salzburg und an der Uni verändern? Wir suchen ab sofort Student_innen, die in der ÖH Salzburg mitarbeiten wollen. Ein_e Mitarbeiter_in widmet sich innerhalb eines Referates ...
Du willst ins Ausland, aber mehr als nur studieren?   Dann könnte eine Fremdsprachenassistenz genau das richtige für dich sein. Du hilfst im Unterricht, meist im Ausmaß von 12-15 Wochenstunden. Die ...
Wählen mit Wahlkarte Auch deine Stimme zählt! Für die kommende Bundespräsidentschaftswahl am 4. Dezember 2016 könnt ihr noch bis zu folgenden Terminen eine Wahlkarte in eurer ...

Frauen*kampftag


In Kooperation mit HOSI Salzburg und Sisterresist organisiert das Frauenreferat der ÖH Salzburg wieder einen sehr umfangreichen Welt*frauentag!

Hier das Programm:

 

Auftakt zum Weltfrauen*tag: Feministischer Filmabend

MAN FOR A DAY -
Katharina Peters

Die legendäre Diane Torr kann aus Frauen* Männer machen. Oder zumindest für einen Workshop lang das Gefühl geben, einer zu sein. In handfesten Experimenten geht sie der Frage nach, ob es wirklich der Körper ist, der Männer und Frauen unterscheidet - oder nicht doch das Auftreten und die eingeübten Rollen.
Eine ehemalige Politikberaterin, eine Männermodendesignerin und eine Migrantin zeigen, wie aufregend es sein kann, einmal breitbeinig durch die Straßen Berlins zu laufen.

Freitag, 7. März 2014
18:30 Uhr
Frei:Raum: Kaigasse 17


Kundgebung: Frauen*rechte sind nicht käuflich

Der Frauen*kampftag hat sich im Zuge des Eingriffs der gewinn- und ausbeutungsorientierten Modeindustrie in eine Art “Frauenwellnesstag” entwickelt. Frauen sollen dabei nicht errungene Rechte feiern oder neue Forderungen artikulieren, sondern sich einem zügellosen Konsum hingeben, wobei sie am Weltfrauen*tag in diversen Modegeschäften mit Sekt empfangen werden und Rabatte auf gewisse Artikel bekommen. Die Geschmaklosigkeit dieser Strömung kennt keine Grenzen; beispielsweise werden nämlich auch Problemzonenberatungen gemacht oder Tips für mögliche plastische Eingriffe gegeben, die Frauen* de facto den männlichen Fremdblick auf ihren Körper eintrichtern.

Um auf diese reaktionäre Entwicklung aufmerksam zu machen, wird es im Zentrum dieses Geschehens, also in der Altstadt parallel zwei Kundgebungen mit dem Titel “Frauen*rechte sind nicht käuflich” geben.

Samstag, 8. März 2014
13:30 Uhr
Alter Markt & Platzl


Demo: Women reclaim the night

Wir Frauen* müssen uns auch in der Nacht nicht verstecken!
Denn nur allzu oft wird uns gerade im Zusammenhang mit Vergewaltigungen suggeriert, Frauen* hätten in der Dunkelheit nichts zu suchen.
Wir sagen NEIN:
Die Gesellschaft muss endlich lernen, dass nicht Frauen* sich vor (sexualisierten) Übergriffen schützen müssen, sondern dass schlicht niemand das Recht hat, über einen anderen Menschen gewaltvoll zu bestimmen!
Deshalb und aus vielen anderen Gründen gehört am 8. März die Stadt den Frauen* – lautstark und zahlreich werden wir unsere Präsenz zeigen.
Sei auch du dabei: alle Frauen*, Lesben, Intersexuelle und Transfrauen sind willkommen, gemeinsam ein Zeichen gegen Übergriffe und Gewalt zu setzen!
It’s time to put things right, women reclaim the night!

Samstag, 8. März 2014
18:00 Uhr
Start: Mirabellplatz


Frauen*vernetzungslapa; Warm Up zur Demo

Ab 15:00 Uhr ist die HOSI Salzburg für alle Frauen* geöffnet - zum Quatschen, Vernetzen, Basteln von Demoschildern oder einfach nur Chillen. Für das leibliche Wohl “vegane Küche” ist gesort!

Samstag, 8. März 2014
15:00 Uhr
HOSI: Gabelsbergerstraße 26


Afterparty: Feminale goes Weltfrauen*tag

Bei der Feminale stehen Frauen* im Mittelpunkt des Geschehens - ob auf der Bühne oder im Publikum. Ziel ist es, junge nationale oder internationale Künstler*innen zu fördern. Dieses Mal zu Gast mit Weltmusik vom allerfeinsten das Newcomer DJane Duo “dililitu & puhhh”, DJane Cupersul, die extra aus Linz anreist und schon letztes Jahr bei der Frauenparty am 8. März begeisterte und Skou, die Akrobatin der Turntables.

Eintritt ist frei. Dafür sammeln wir aber eine freiwillige Spende für das Projekt “Frauenzentrum für Salzburg”

Samstag, 8. März 2014
20:00 Uhr
Literaturhaus: Strubergasse 23

Medien | News | uni:press News aus der heimischen Kulturszene | Abo | ÖH-Radio | Videos | Broschüren | Fotos | Presseaussendungen | ÖH zum Nachhören

Was ist die ÖH? | Aktuelles | Grundsätze demokratisch | progressiv-kritisch | Gerechtigkeit und anti-diskriminierend | Aufgaben der ÖH | Struktur | Transparenz UV-Protokolle | Tätigkeitsberichte | Budget | Gremienbeschickungen | Ergebnisse ÖH-Wahl

Standpunkte | Studiengebühren | Uni-Finanzierung | Zugangsbeschränkungen | Soziales | Uni und Gesellschaft | Frauen an der Uni

Referate | Vorsitz Über uns | Sekretariat | Bildungspolitisches Referat Über uns | Infos zur Hochschulpolitik | Lehramtsangelegenheiten | Materialien für StudierendenvertreterInnen | Kritische Lehre | Externe Links | Referat für Frauen* / LGBTQIA* / Gender Unsere Projekte | Über uns | Referat für Heime Wohnen Sport Über uns | Schwerpunkte | Internationales Referat Über uns | Buddy Network: Incoming Students | Buddy Network: Salzburger Studierende | Kultur, Gesellschaftspolitik und Menschenrechte Über uns | Veranstaltungen | Öffentlichkeitsreferat Über uns | Organisationsreferat Über uns | Pressereferat Über uns | uni:press | Sozialreferat Über uns | Wirtschaftsreferat Über uns

Studienvertretungen | Fakultätsvertretungen Fakultätsvertretung der Naturwissenschaften | Fakultätsvertretung der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften | Fakultätsvertretung und STV Theologie und Philosophie (KTH) | Fakultätsvertretung der Rechtswissenschaften | Studienvertretungen STV Altertumswissenschaft | STV Anglistik und Amerikanistik | STV Biologie | STV Doktorat KGW | STV Doktorat NaWi | STV European Union Studies | STV Geographie | STV Geologie | STV Germanistik | STV Geschichte/Jüd. Kulturgeschichte | STV Informatik | STV Ingenieurwissenschaften | STV Klassische Philologie | STV Kommunikationswissenschaft | STV Kunstgeschichte | STV Linguistik | STV Mathematik | STV Molekulare Biologie | STV Musik - und Tanzwissenschaft | STV Pädagogik/Erziehungswissenschaft | STV Philosophie | STV Physik LA | STV Politikwissenschaft | STV Psychologie | STV Psychologie und Philosophie LA | STV Recht und Wirtschaft | STV Rechtswissenschaften | STV Romanistik | STV Slawistik | STV Soziologie | STV Sportwissenschaft | STV und FV Theologie und Philosophie (KTH)