KARRIEREFORUM SALZBURG 2016 – mehr als eine Jobmesse Der erste Tag im künftigen Berufsleben – zu diesem kann der Tag des Besuchs des 10. Karriereforums der „Salzburger Nachrichten“ ...
Du willst etwas in Salzburg und an der Uni verändern? Wir suchen ab sofort Student_innen, die in der ÖH Salzburg mitarbeiten wollen. Ein_e Mitarbeiter_in widmet sich innerhalb eines Referates ...
Du willst ins Ausland, aber mehr als nur studieren?   Dann könnte eine Fremdsprachenassistenz genau das richtige für dich sein. Du hilfst im Unterricht, meist im Ausmaß von 12-15 Wochenstunden. Die ...
Wählen mit Wahlkarte Auch deine Stimme zählt! Für die kommende Bundespräsidentschaftswahl am 4. Dezember 2016 könnt ihr noch bis zu folgenden Terminen eine Wahlkarte in eurer ...

ÖH pocht auf kostengünstiges Öffi-Ticket auch für Studierende

Ausdehnung der „Super s’Cool Card“ auf Salzburgs Studierende notwendig


Presseaussendung vom 21. August 2013:

Die am 8. August von Landesrat Hans Mayr präsentierte Jahresnetzkarte für Jugendliche („Super s’Cool-Card“) wird – wie die ÖH Salzburg im Vorhinein befürchtet hatte – ausschließlich für SchülerInnen und Lehrlinge eingeführt. Studierende finden keine Berücksichtigung und werden in der Aussendung des Landes mit keinem Wort erwähnt. 

„Obwohl wir als ÖH jede Verbilligung der überteuerten Öffi-Tickets für junge Menschen befürworten, ist die jüngste Aussendung von LR Mayr äußerst ernüchternd. Denn besonders Studierende sind auf öffentliche und leistbare Verkehrsmittel angewiesen“, so Maria Gruber vom ÖH-Vorsitzteam.

„Von einem kostengünstigen Ticket kann bei der nun eingeführten Karte generell nicht die Rede sein, fährt Dominik Gruber (ÖH-Vorsitzteam) fort:„Vor einigen Monaten war noch von einer Zuzahlung zwischen 60 und 96 Euro die Rede. Nun scheint sich die Regierung auf die für Jugendliche teuerste Variante festgelegt zu haben“.

Besonders unzufrieden mit den jüngsten Plänen der Landesregierung zeigt sich Daniel Winter (ÖH-Vorsitzteam): „Obwohl bereits das Regierungsübereinkommen enttäuschend wenig zur Mobilität von Studierenden beinhaltet, ist darin wenigstens noch von der Ausverhandlung eines günstigeren Tarifs für Studierende die Rede. Nun hat man offensichtlich auch das vergessen. Wir hätten uns hier von der Regierungsbeteiligung der Grünen mehr Impulse erwartet."

Bereits im Vorfeld der Landtagswahlen initiierte die ÖH Salzburg eine Petition für eine Ausdehnung der Jugend-Jahresnetzkarte auf Studierende. Trotz mehr als 2000 Unterschriften wurde diese aber de facto ignoriert. Die ÖH Salzburg fordert, diese Stimmen endlich ernst zu nehmen und sowohl für Studierende als auch für Jugendliche ein Öffi-Ticket zur Verfügung zu stellen, welches das Attribut kostengünstig auch tatsächlich verdient hat.

 

Medien | News | uni:press News aus der heimischen Kulturszene | Abo | ÖH-Radio | Videos | Broschüren | Fotos | Presseaussendungen | ÖH zum Nachhören

Was ist die ÖH? | Aktuelles | Grundsätze demokratisch | progressiv-kritisch | Gerechtigkeit und anti-diskriminierend | Aufgaben der ÖH | Struktur | Transparenz UV-Protokolle | Tätigkeitsberichte | Budget | Gremienbeschickungen | Ergebnisse ÖH-Wahl

Standpunkte | Studiengebühren | Uni-Finanzierung | Zugangsbeschränkungen | Soziales | Uni und Gesellschaft | Frauen an der Uni

Referate | Vorsitz Über uns | Sekretariat | Bildungspolitisches Referat Über uns | Infos zur Hochschulpolitik | Lehramtsangelegenheiten | Materialien für StudierendenvertreterInnen | Kritische Lehre | Externe Links | Referat für Frauen* / LGBTQIA* / Gender Unsere Projekte | Über uns | Referat für Heime Wohnen Sport Über uns | Schwerpunkte | Internationales Referat Über uns | Buddy Network: Incoming Students | Buddy Network: Salzburger Studierende | Kultur, Gesellschaftspolitik und Menschenrechte Über uns | Veranstaltungen | Öffentlichkeitsreferat Über uns | Organisationsreferat Über uns | Pressereferat Über uns | uni:press | Sozialreferat Über uns | Wirtschaftsreferat Über uns

Studienvertretungen | Fakultätsvertretungen Fakultätsvertretung der Naturwissenschaften | Fakultätsvertretung der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften | Fakultätsvertretung und STV Theologie und Philosophie (KTH) | Fakultätsvertretung der Rechtswissenschaften | Studienvertretungen STV Altertumswissenschaft | STV Anglistik und Amerikanistik | STV Biologie | STV Doktorat KGW | STV Doktorat NaWi | STV European Union Studies | STV Geographie | STV Geologie | STV Germanistik | STV Geschichte/Jüd. Kulturgeschichte | STV Informatik | STV Ingenieurwissenschaften | STV Klassische Philologie | STV Kommunikationswissenschaft | STV Kunstgeschichte | STV Linguistik | STV Mathematik | STV Molekulare Biologie | STV Musik - und Tanzwissenschaft | STV Pädagogik/Erziehungswissenschaft | STV Philosophie | STV Physik LA | STV Politikwissenschaft | STV Psychologie | STV Psychologie und Philosophie LA | STV Recht und Wirtschaft | STV Rechtswissenschaften | STV Romanistik | STV Slawistik | STV Soziologie | STV Sportwissenschaft | STV und FV Theologie und Philosophie (KTH)