KARRIEREFORUM SALZBURG 2016 – mehr als eine Jobmesse Der erste Tag im künftigen Berufsleben – zu diesem kann der Tag des Besuchs des 10. Karriereforums der „Salzburger Nachrichten“ ...
Du willst etwas in Salzburg und an der Uni verändern? Wir suchen ab sofort Student_innen, die in der ÖH Salzburg mitarbeiten wollen. Ein_e Mitarbeiter_in widmet sich innerhalb eines Referates ...
Du willst ins Ausland, aber mehr als nur studieren?   Dann könnte eine Fremdsprachenassistenz genau das richtige für dich sein. Du hilfst im Unterricht, meist im Ausmaß von 12-15 Wochenstunden. Die ...
Wählen mit Wahlkarte Auch deine Stimme zählt! Für die kommende Bundespräsidentschaftswahl am 4. Dezember 2016 könnt ihr noch bis zu folgenden Terminen eine Wahlkarte in eurer ...

Salzburger Plattform gegen Rechts

Bereits mehr als 1000 Menschen unterstützen die von der ÖH Salzburg initiierte überparteiliche Plattform.


Seitdem die "Plattform gegen Rechts in Salzburg" (facebook.com/PlattformGegenRechts) am vergangenen Dienstag online gegangen ist, haben bereits mehr als 1000 Menschen ihre Unterstützung bekundet. Die ÖH Salzburg wertet diese enorme Unterstützung als Indiz dafür, dass die Salzburger Bevölkerung in einer Stadt leben möchte, in der rechtsextremes Gedankengut und neonazistische Schmierereien nicht toleriert werden.

 

"Die Seite auf Facebook ist nur ein erster wichtiger Schritt in Richtung einer Plattform, in welcher der Grundkonsens, der bereits in der Bevölkerung besteht, zu einer lauten Stimme wird. Langfristig wollen wir, dass Organisationen, Vereine und Menschen aus verschiedenen politischen Lagern Teil dieser Plattform werden", verkündet Maria Gruber (ÖH-Vorsitzteam).

 

Daniel Winter (ÖH-Vorsitzteam) schlägt in eine ähnliche Kerbe: "Unabhängig davon, ob jemand konservativ, links oder liberal gesinnt ist, sind wir davon überzeugt, dass ein gesellschaftlicher Konsens gegen die rechtsradikalen Vorfälle der jüngsten Vergangenheit besteht: Wir wollen in keiner Stadt leben, in der rechtsextreme Schmierereien als Lausbubenstreiche abgetan werden und Menschen aus Perspektivlosigkeit überhaupt erst auf die Idee kommen, menschenverachtenden Ideologien Glauben zu schenken. Mit der Plattform gegen Rechts soll eine konstruktive Auseinandersetzung mit den Themen Rassismus, Rechtsradikalismus, Asylpolitik und Antidiskriminierung gefördert werden."

 

"Wir wünschen uns, dass rechtspopulistische Aussagen medial stärker hinterfragt werden und gegebenenfalls auch rechtlich sanktioniert werden. Außerdem braucht es mehr präventive Arbeit in Schulen, um Rassismus entgegenzuwirken", präzisiert Dominik Gruber (ÖH-Vorsitzteam) einige Forderungen der Plattform gegen Rechts und ergänzt: "Unterschiedlichste Vereine und Organisationen haben angekündigt, Teil dieser Plattform sein zu wollen. In den nächsten Tagen wird ein gemeinsames Planungstreffen stattfinden, bei der das weitere gemeinsame Vorgehen besprochen werden wird."

OTS - Presseaussendung

Medien | News | uni:press News aus der heimischen Kulturszene | Abo | ÖH-Radio | Videos | Broschüren | Fotos | Presseaussendungen | ÖH zum Nachhören

Was ist die ÖH? | Aktuelles | Grundsätze demokratisch | progressiv-kritisch | Gerechtigkeit und anti-diskriminierend | Aufgaben der ÖH | Struktur | Transparenz UV-Protokolle | Tätigkeitsberichte | Budget | Gremienbeschickungen | Ergebnisse ÖH-Wahl

Standpunkte | Studiengebühren | Uni-Finanzierung | Zugangsbeschränkungen | Soziales | Uni und Gesellschaft | Frauen an der Uni

Referate | Vorsitz Über uns | Sekretariat | Bildungspolitisches Referat Über uns | Infos zur Hochschulpolitik | Lehramtsangelegenheiten | Materialien für StudierendenvertreterInnen | Kritische Lehre | Externe Links | Referat für Frauen* / LGBTQIA* / Gender Unsere Projekte | Über uns | Referat für Heime Wohnen Sport Über uns | Schwerpunkte | Internationales Referat Über uns | Buddy Network: Incoming Students | Buddy Network: Salzburger Studierende | Kultur, Gesellschaftspolitik und Menschenrechte Über uns | Veranstaltungen | Öffentlichkeitsreferat Über uns | Organisationsreferat Über uns | Pressereferat Über uns | uni:press | Sozialreferat Über uns | Wirtschaftsreferat Über uns

Studienvertretungen | Fakultätsvertretungen Fakultätsvertretung der Naturwissenschaften | Fakultätsvertretung der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften | Fakultätsvertretung und STV Theologie und Philosophie (KTH) | Fakultätsvertretung der Rechtswissenschaften | Studienvertretungen STV Altertumswissenschaft | STV Anglistik und Amerikanistik | STV Biologie | STV Doktorat KGW | STV Doktorat NaWi | STV European Union Studies | STV Geographie | STV Geologie | STV Germanistik | STV Geschichte/Jüd. Kulturgeschichte | STV Informatik | STV Ingenieurwissenschaften | STV Klassische Philologie | STV Kommunikationswissenschaft | STV Kunstgeschichte | STV Linguistik | STV Mathematik | STV Molekulare Biologie | STV Musik - und Tanzwissenschaft | STV Pädagogik/Erziehungswissenschaft | STV Philosophie | STV Physik LA | STV Politikwissenschaft | STV Psychologie | STV Psychologie und Philosophie LA | STV Recht und Wirtschaft | STV Rechtswissenschaften | STV Romanistik | STV Slawistik | STV Soziologie | STV Sportwissenschaft | STV und FV Theologie und Philosophie (KTH)