KARRIEREFORUM SALZBURG 2016 – mehr als eine Jobmesse Der erste Tag im künftigen Berufsleben – zu diesem kann der Tag des Besuchs des 10. Karriereforums der „Salzburger Nachrichten“ ...
Du willst etwas in Salzburg und an der Uni verändern? Wir suchen ab sofort Student_innen, die in der ÖH Salzburg mitarbeiten wollen. Ein_e Mitarbeiter_in widmet sich innerhalb eines Referates ...
Du willst ins Ausland, aber mehr als nur studieren?   Dann könnte eine Fremdsprachenassistenz genau das richtige für dich sein. Du hilfst im Unterricht, meist im Ausmaß von 12-15 Wochenstunden. Die ...
Wählen mit Wahlkarte Auch deine Stimme zählt! Für die kommende Bundespräsidentschaftswahl am 4. Dezember 2016 könnt ihr noch bis zu folgenden Terminen eine Wahlkarte in eurer ...

Update: ÖH verhandelt über neues Semesterticket


Wir Studierende sind mobil – auf dem Weg zu Uni, zur Arbeit oder in der Freizeit. Die meisten Wege legen wir in Salzburg zu Fuß oder mit dem Rad zurück. Hingegen sinkt der Anteil der Öffis seit Jahren. Das Salzburger Semesterticket ist das teuerste in ganz Österreich. Damit Öffis endlich zu einer attraktiven Alternative werden, verhandeln wir als ÖH Salzburg mit der Salzburger Landesregierung über ein neues Semesterticket.

 

Was ist bisher passiert? 

Im Frühjahr 2013 erreichte die ÖH-Petition „1 Land, 1 Jahr, 1 Ticket, alle Öffis!" rund 2.000 Unterschriften. An die Stelle des jetzigen Tarif-Dschungels (mit Semesterticket-Preisen von 123 bis zu 576 Euro) sollte ein leistbares Ticket für alle Salzburger StudentInnen treten. Die Landespolitik sagte daraufhin Verbesserungen für Studierende zu.

→ Im Oktober konnten wir als ÖH Salzburg eine Kooperation mit den Salzburger Verkehrsbetrieben abschließen, in deren Rahmen der SVV 2.000 Euro zur ÖH-Fahrtkostenunterstützung beiträgt. Mit der ÖH-Fahrtkostenunterstützung können Studierende ohne Anspruch auf Studienbeihilfe einen Teil der Semesterticket-Kosten rückerstatten lassen (nähere Infos hier).

→ Alle Studierende, die Studienbeihilfe beziehen, können auch von der Stipendienstelle Fahrtkostenzuschüsse bekommen. Details zu den verschiedenen Mobilitätzuschüssen der Stipendienstelle findest du hier.

→ Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, reicht uns aber nicht! Daher führen wir seit Mitte 2014 Verhandlungen mit der Salzburger Landesregierung über ein neues Semesterticket. Wir arbeiten dabei eng mit den Studierendenvertretungen am Mozarteum, der Fachhochschule, der Pädagogischen Hochschule und der PMU zusammen. Im Dezember haben wir dazu eine Umfrage mit fast 3.000 befragten Studierenden durchgeführt. Diese hat gezeigt, dass die meisten Studierenden mit dem jetzigen Semesterticket unzufrieden sind. Bei bei einem öffentlichen Diskussionsabend im Dezember konnten Studierende selbst mit Landesrat Hans Mayr und SVV-Geschäftsführerin Allegra Frommer reden und ihre Ansichten in die Diskussion einbringen.

→ Ein Vorbild für die laufenden Verhandlungen über das neue Salzburger Semesterticket ist die Ticketreform in Tirol: Die dortige Landesregierung hat die Preise für das Studierendenticket um 20-70% gesenkt. Ein Semesterticket kostet dort, je nach Wohnort, zwischen 128 und 180 Euro pro Semester, inklusive der vorlesungsfreien Zeit. Hingegen kostet das Semesterticket in Salzburg bis zu 576 Euro – und für die vorlesungsfreie Zeit müssen wir noch extra zahlen.

 

Unsere Kernanliegen für das neue Semesterticket in Salzburg sind daher:

•Ausweitung auf das ganze Semester – inklusive vorlesungsfreie Zeit

•Preissenkung, vor allem bei den größeren Entfernungen

•Abschaffung der Altersbeschränkung

 

In den nächsten Wochen finden weitere Verhandlungen mit der Salzburger Landesregierung statt. Außerdem arbeiten wir bei „Salzburg mobil" mit, wo ein Mobilitätskonzept für 2016-2025 erstellt wird. Wir halten dich diesbezüglich gerne auf dem Laufenden.

Wenn du Anregungen oder Fragen zu einzelnen Punkten haben solltest, freuen wir uns über deine Nachricht an vorsitz@oeh-salzburg.at!

 

ÖH-Fahrtkostenunterstützung

Wie jedes Semester gibt es auch heuer wieder die ÖH-Fahrtkostenunterstützung! Die ÖH Salzburg ermöglicht mit Unterstützung des Salzburger Verkehrsverbunds jenen Studierenden, die keine Studienbeihilfen beziehen, sich einen Teil der Kosten des Tickets auszahlen zu lassen. Benötigt werden hierzu: 
 •eine Kopie des aktuellen Tickets
 •ein negativer Studienbeihilfenbescheid
 •eine Kopie des Studierendenausweises der Universität Salzburg
 
Die Unterstützung kann online ab Montag, den 9. Februar, durch ein Formular angesucht werden, welches du hier als Download findest.
 
Alle Studierende, die Studienbeihilfe beziehen, können auch von der Stipendienstelle Fahrtkostenzuschüsse bekommen. Details zu den verschiedenen Mobilitätzuschüssen der Stipendienstelle findest du hier: https://www.stipendium.at/studienfoerderung/studienbeihilfe/zuschuesse/

Hast du Fragen zur Fahrtkostenunterstützung? - Dann schreib eine Mail an fahrtkosten@oeh-salzburg.at

Medien | News | uni:press News aus der heimischen Kulturszene | Abo | ÖH-Radio | Videos | Broschüren | Fotos | Presseaussendungen | ÖH zum Nachhören

Was ist die ÖH? | Aktuelles | Grundsätze demokratisch | progressiv-kritisch | Gerechtigkeit und anti-diskriminierend | Aufgaben der ÖH | Struktur | Transparenz UV-Protokolle | Tätigkeitsberichte | Budget | Gremienbeschickungen | Ergebnisse ÖH-Wahl

Standpunkte | Studiengebühren | Uni-Finanzierung | Zugangsbeschränkungen | Soziales | Uni und Gesellschaft | Frauen an der Uni

Referate | Vorsitz Über uns | Sekretariat | Bildungspolitisches Referat Über uns | Infos zur Hochschulpolitik | Lehramtsangelegenheiten | Materialien für StudierendenvertreterInnen | Kritische Lehre | Externe Links | Referat für Frauen / LGBTQIA* / Gender Unsere Projekte | Über uns | Referat für Heime Wohnen Sport Über uns | Schwerpunkte | Internationales Referat Über uns | Buddy Network: Incoming Students | Buddy Network: Salzburger Studierende | Kultur, Gesellschaftspolitik und Menschenrechte Über uns | Veranstaltungen | Öffentlichkeitsreferat Über uns | Organisationsreferat Über uns | Pressereferat Über uns | uni:press | Sozialreferat Über uns | Wirtschaftsreferat Über uns

Studienvertretungen | Fakultätsvertretungen Fakultätsvertretung der Naturwissenschaften | Fakultätsvertretung der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften | Fakultätsvertretung und STV Theologie und Philosophie (KTH) | Fakultätsvertretung der Rechtswissenschaften | Studienvertretungen STV Altertumswissenschaft | STV Anglistik und Amerikanistik | STV Biologie | STV Doktorat KGW | STV Doktorat NaWi | STV European Union Studies | STV Geographie | STV Geologie | STV Germanistik | STV Geschichte/Jüd. Kulturgeschichte | STV Informatik | STV Ingenieurwissenschaften | STV Klassische Philologie | STV Kommunikationswissenschaft | STV Kunstgeschichte | STV Linguistik | STV Mathematik | STV Molekulare Biologie | STV Musik - und Tanzwissenschaft | STV Pädagogik/Erziehungswissenschaft | STV Philosophie | STV Physik LA | STV Politikwissenschaft | STV Psychologie | STV Psychologie und Philosophie LA | STV Recht und Wirtschaft | STV Rechtswissenschaften | STV Romanistik | STV Slawistik | STV Soziologie | STV Sportwissenschaft | STV und FV Theologie und Philosophie (KTH)