ÖH Geocaching

öh Geocaching(1)

Herzlich Willkommen beim Geocaching der ÖH Salzburg. Wir freuen uns, dass wir euch mithilfe spannender geografischer Rätsel die Schönheit der Stadt Salzburg, samt ihrer Fülle an naturbelassenen Orten verdeutlichen können.

Wo sind die Caches versteckt?

Die geheimen Orte sind verteilt in der ganzen Stadt Salzburg zu finden:

    • Kapuzinerberg: Sollte die Uni mal wieder an deinen Nerven zerren, ist der 640m hohe Kapuzinerberg mit seinem dichten Wald genau der richtige Ort zum Entspannen.
    • Salzachseen: Die künstlich angelegten Gewässer am linken Ufer der Salzach zählen zum Naherholungsgebiet der Stadt. Dazu gehört auch der Lieferinger Badesee, der im Sommer für eine erfrischende Abkühlung, im Winter für eine super Eislaufbahn sorgt.
    • Hellbrunner Allee: Hier handelt es sich um die älteste erhaltene herrschaftliche Allee der Welt! Dieser idyllische Weg ist 400 Jahre alt und führt Richtung Schloss-Hellbrunn.
    • Volksgarten: Inmitten der Stadt Salzburg befindet sich die Grünfläche des Salzburger Volksgartens. Ideal zum Freunde treffen und Sporttreiben: Der Salzbeach besitzt ein Beachvolleyball- und Beachsoccer-Feld. Außerdem gibt es weiter nördlich einen breiten Sandstrand zum Entspannen.
    • Hans-Donnenberg-Park: Der eher naturbelassene Park bietet euch schöne Erholungsflächen mit spannenden Freizeiteinrichtungen, wie z.B. einen Klettergarten.
    • Gaisberg: Nicht weit entfernt vom Stadtzentrum befindet sich der 1.287m hohe Hausberg der Salzburger. Ein Muss für jeden Salzburger Student – besonders für Freizeitsportler, Wanderer und Naturliebhaber.
    • Salzachufer: Auch bezeichnet als „Salzburger Lebensader“ fließt der Fluss Salzach durch die Altstadt. An ihrem Ufer kann man immer etwas erleben: Sei es ein gemütlicher Spaziergang oder ein kulinarisches Highlight aus den renommiertesten Cafés Salzburgs.

Interesse? Dann schick uns doch einfach eine Mail an kultur@oeh-salzburg.at mit dem gewünschten Standort und wir lassen dir die Koordinaten zukommen!

Viel Spaß!