An der ÖH Uni Salzburg wird ein_e Referent_in im Referat für Bildungspolitik gesucht:

Aufgaben:

  • Leitung sowie inhaltliche und organisatorische Koordination des Referats
  • Unterstützung und Beratung der Studierenden in studienrechtlichen Problem- und Fragestellungen
  • Unterstützung, Beratung, Schulung und Vernetzung der Studien- und Fakultätsvertretungen der ÖH Uni Salzburg
  • Information der Studierenden über studienrechtliche und bildungspolitische Inhalte und Ereignisse/Prozesse/Änderungen
  • Planung und Organisation von bildungspolitischen Veranstaltungen (z.B. Diskussionen, usw.)
  • Begutachtung studienrelevanter Gesetzes- und Verordnungsentwürfe und Erstellung von Stellungnahmen
  • Betreuung der kurz-, mittel- und langfristigen bildungspolitischen Projekte
  • Einsatz für ein selbstbestimmtes Studium und fördernde, inklusive Studienbedingungen
  • Vernetzung und Verhandlungen mit diversen Akteur_innen an der PLUS (Rektorat, Senat, Fakultäten, Lehrende usw.)

Du bringst mit:

  • Motivation, Initiative, eigenständige Arbeitsstruktur und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Leitungskompetenz
  • Bereitschaft zur intensiven Beschäftigung mit studienrechtlichen, Hochschüler_Innenschaftsrechtlichen und bildungspolitischen Inhalten und Prozessen
  • Interesse an bildungspolitischen Inhalten und der Verbesserung der Studienbedingungen an der Uni Salzburg

Es erwarten dich:

 

  • Spannende Erfahrungen und einzigartige Lernerfahrungen
  • viel Freiraum und Potenzial zu gestalten und kreieren
  • Ein Blick hinter die Kulissen der ÖH Uni Salzburg
  • Pro Semester 8 ECTS als freies Wahlfach anrechenbar!

Wie bewirbst du dich?

Schicke uns bis zum 01.08.2021 eine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an: bewerbung@oeh-salzburg.at

Im Sinne der Gleichbehandlung werden FLINT-Personen bei gleicher Qualifikation bevorzugt.