ÖH Vorsitz

Vorsitzteam

wiebke_fischbach

NAME: WIEBKE FISCHBACH

TÄTIGKEIT: VORSITZENDE DER ÖH SALZBURG

KONTAKT: wiebke.fischbach@oeh-salzburg.at

TELEFON: +43/662/8044/6038

Hallo! Ich bin Wiebke, 20 Jahre alt und begeisterte Philosophiestudentin. Begonnen habe ich mein Studium in Mainz, wo ich neben der Philosophie auch Französisch studiert habe. Während meines Auslandsaufenthaltes in Frankreich ist mir dann aufgrund von großen Mängeln im Studium bewusst geworden, wie essentiell eine eingreifende Hochschulpolitik ist. Ein Studium muss Möglichkeiten zur eigenständigen Weiterbildung und Freiraum für Engagement bieten. Umso mehr möchte ich mich nun in Salzburg als ÖH-Vorsitzende für mehr Vielfalt im Studium einsetzen, für bessere Studienbedingungen kämpfen und die ÖH öffnen, damit sich mehr Studierende einbringen können.

Felix Klein

NAME: FELIX KLEIN

TÄTIGKEIT: 1. STV-VORSITZENDER DER ÖH SALZBURG

KONTAKT: felix.klein@oeh-salzburg.at

TELEFON: +43/662/8044/6038

Hallo, ich heiße Felix, bin 26 Jahre alt und studiere im Master Psychologie und European Union Studies. Ich bin seit 2013 als Studierendenvertreter aktiv und sitze dazu für euch in zwei StVen, im Studierendenparlament und in der ÖH Bundesvertretung. Angefangen habe ich in der Studienvertretung Psychologie, der Fakultätsvertretung Naturwissenschaften und später im ÖH Beratungszentrum am Unipark, wo ich ehrenamtlich als Studierendenberater gearbeitet habe. Im Vorsitzteam setze ich mich für ein besseres Studium in einer besseren Welt ein. Denn der beste Gratis-Kaffee hilft nichts, wenn man von Trump regiert wird.

Alexander Schlair

NAME: ALEXANDER SCHLAIR

TÄTIGKEIT: 2. STV-VORSITZENDER DER ÖH SALZBURG

KONTAKT: alexander.schlair@oeh-salzburg.at

TELEFON: +43/662/8044/6038

Mein Name ist Alex, ich bin 21 Jahre jung und studiere bereits seit 5 Semestern Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft. Ich engagiere mich seit geraumer Zeit in der ÖH Salzburg, weil mir die Vertretungsarbeit und Studi-Politik wahnsinnig viel Spaß macht. Ich freue mich auf eine spannende Zeit im Vorsitz-Team und hoffe, dass meine Arbeit und mein Engagement den Studierenden weiterhilft.