ÖH Fahrtkostenunterstützung

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der DSGVO sehen wir uns gezwungen, an unseren Antragssystemen zu arbeiten. Unser komplett überarbeitetes System auf eigenen Servern ist mittlerweile fertig und wird aktuell getestet.  Wir bemühen uns in den kommenden Wochen online zu gehen, wir warten aktuell auf die Freigabe durch unser Anwaltsteam.

Alle Anträge konnen interemistisch in Papierform gestellt werden, bevor wir auf die online Lösung umsteigen.

Veränderungsprozesse sind immer herausfordernd, wir hoffen wir können Unannehmlichkeiten mit einem guten Ergebnis entgegenwirken.

Nachfragen & Informationen bitte an alexander.schlair@oeh-salzburg.at

Mit freundlichen Grüßen,
die ÖH Uni Salzburg

Ab dem Sommersemester 2015 kann Fahrtkostenunterstützung der ÖH Salzburg nur mehr online beantragt werden. Dadurch können wir die Anträge zeitnah und in der korrekten Reihenfolge des Einlangens bearbeiten.

Auch in diesem Semester gibt es wieder die ÖH-Fahrtkostenunterstützung für Studierende der Paris Lodron Universität Salzburg. Aufgrund der hohen Ticketpreise für den öffentlichen Verkehr helfen wir dir mit einer Unterstützung in der Höhe von bis zu 25% des Preises für die Kernzone Salzburg Stadt.

Für die Beantragung der Fahrtkostenunterstützung wird benötigt:

  • Studium an der Paris Lodron Universität Salzburg (Studierende des Mozarteums, der Fachhochschule, Pädagogischen Hochschule oder der PMU können leider nicht berücksichtigt werden)
  • Kopie des Studierendenausweises
  • Kopie des Semestertickets
  • Negativer Studienbeihilfebescheid (oder: Nachweis der nichtösterreichischen Staatsbürgerschaft). (Solltest du bereits Studienbeihilfe beantragt haben, allerdings noch auf den Bescheid warten, so kannst du trotzdem schon einen Antrag stellen und dies im Formular anmerken.)

Downloads:

Fahrtkostenantrag Formular

Fahrtkostenantrag Richtlinien