An der ÖH Uni Salzburg wird ein_e Referent_in im Referat für Gesellschaftspolitik und Menschenrechte gesucht:

 Aufgaben:

  • Planung von Veranstaltungen, die sich mit gesellschaftlichen, ökonomischen und sozialen Themen beschäftigen
  • Aufarbeitung von und Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen
  • Umsetzung von Projekten mit gesellschaftspolitischen Schwerpunkten
  • Unterstützung von marginalisierte Projekten und Nischenthemen mit Augenmerk auf die Partizipation betroffener Personen- und Gruppen
  • Einsatz für eine diskriminierungsfreie, inkludierende Gesellschaft
  • Unterstützung und Umsetzung/ Veranstaltung erinnerungspolitischer und antifaschistischer Projekte und Veranstaltungen

Du bringst mit:

  • Interesse an Gesellschaftspolitik und Bereitschaft zur kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden Strukturen und Systemen
  • Anerkennung für die Wichtigkeit des allgemeinpolitischen Mandats der österreichischen Hochschülerschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Leitungskompetenz
  • Interesse an hochschul- und gesellschaftspolitischen Ereignissen, Diskursen und Aspekten
  • Soziale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und der freie Zugang zu Wissen und Bildung ist dir wichtig

Es erwarten dich:

  • Spannende Erfahrungen und einzigartige Lernerfahrungen
  • viel Freiraum und Potenzial zu gestalten und kreieren
  • Einsatz für eine gerechtere Universität und Gesellschaft
  • Ein Blick hinter die Kulissen der ÖH Uni Salzburg
  • Aktive Mitgestaltung auf dem Weg zu einer gerechteren Universität und Gesellschaft
  • Pro Semester 8 ECTS als freies Wahlfach anrechenbar!

Wie bewirbst du dich?

Schicke uns bis zum 01.08.2021 eine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an: bewerbung@oeh-salzburg.at

Im Sinne der Gleichbehandlung werden FLINT-Personen bei gleicher Qualifikation bevorzugt.