Pendlerbescheinigung

 

Die Pendlerbescheinigung könnt ihr unter folgenden Adressen beantragen :

Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät: KGW-Support@sbg.ac.at

Rechtswissenschaftliche Fakultät: rw.fakultaet@sbg.ac.at

Naturwissenschaftliche Fakultät: nw.fakultaetsbuero@sbg.ac.at

Theologische Fakultät: Dietmar.Dirnhofer@sbg.ac.at; Nadine.Fleck@sbg.ac.at

IFFB Sport- und Bewegungswissenschaft: sabine.brillinger@sbg.ac.at

Wenn es zu Problemen kommt könnt ihr euch bei Frau Mourad-Granner im Vizerektorat melden unter 0662-8044-2421

Kontakt für Rückfragen: Corona-Hotline Salzburg Land +43 662 8042 4450 und +43 662 8042-0

 

Für die Einreise nach Österreich gilt die COVID-19-Einreiseverordnung (BGBl. II Nr. 133/2021).

  • Für regelmäßig pendelnde Personen aus Deutschland oder der Schweiz (Grenzübertritt zur Teilnahme am Studienbetrieb) gilt, daß nicht nur eine Registrierung (Pre-Travel-Clearance) durchzuführen ist, sondern zusätzlich ein negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis mitgeführt werden muss, das nicht älter als 7 Tage sein darf.Kann das ärztliche Zeugnis oder das Testergebnis nicht vorgelegt werden, ist unverzüglich, jedenfalls binnen 24 Stunden nach der Einreise ein molekularbiologischer Test oder Antigen-Test durchführen zu lassen. Dazu können in Salzburg nach Terminvereinbarung die kostenlosen Teststationen im Land genutzt werden (https://www.salzburg.gv.at/themen/gesundheit/corona-virus/coronatests), auch etliche Apotheken bieten mittlerweile kostenlose Tests an (https://www.apothekerkammer.at/fileadmin/Kommunikation/Gratis-Antigentests_Apotheken.pdf).

 

  • Für pendelnde Personen aus Bulgarien, Estland, Frankreich, Italien, Malta, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (Grenzübertritt zur Teilnahme am Studienbetrieb) gilt ab dem 01.04.2021, daß nicht nur eine Registrierung (Pre-Travel-Clearance) durchzuführen ist, sondern zusätzlich ein negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis mitgeführt werden muss, das nicht älter als 72 Stunden sein darf.

 

Pendeln ist unabhängig von der Häufigkeit und kann täglich, wöchentlich oder auch monatlich sein. Aufgrund der aktuell notwendigen Testung und Pre Travel Clearance kann nun auch für Studierende mit Hauptwohnsitz in Deutschland und Nebenwohnsitz in Salzburg eine Pendlerbescheinigung ausgestellt werden.